WIR

WER WIR SIND

Profis für Profis

Fiat Professional ist einer der führenden Nutzfahrzeughersteller Europas, ein Profi, für Profis. Wir bieten ein breites Modellangebot aus Versionen und Fahrzeugen, die mit moderner Technik geringsten Verbrauch ermöglich und ebenso geringe Betriebskosten über den gesamten Lebenslauf des Fahrzeuges. Die von der Fiat Light Commercial Vehicles S.p.A. produzierten Autos zeichnen sich durch hohe Flexibilität und maximale Rentabilität aus und werden allen Transportbedürfnissen gerecht.

Im Jahr 1903 entstand das erste Nutzfahrzeug von Fiat und seit damals hat sich einiges getan. Der Geschäftszweig der Nutzfahrzeuge gewann dank stetiger Erfolge immer mehr an Wichtigkeit innerhalb der Fiat Gruppe, und durch die stetige Verbreiterung der Modellpalette, die Verbesserung der bestehenden Produkte und die mittlerweile über 100 Jährige Erfahrung, konnte Fiat Professional eine führenden Rolle in der Nutzfahrzeugbranche einnehmen.

Der Ducato hat im Bereich der Umbaufahrzeuge in den letzten Jahren eine marktführende Stellung in Europa eingenommen: zwei von drei Reisemobile sind auf Ducato Fahrgestellen aufgebaut und damit unterstreicht der Ducato seine Führungsposition. Alle unsere Fiat Professional Fahrzeuge sind so entwickelt und konstruiert, dass den Bedürfnissen der gewerblichen Kunden bestmöglich entsprochen wird.

Zahlreiche internationale Auszeichnungen wurden bereits von Jurys und Fachjournalisten an unsere Fahrzeuge vergeben. Zu den wichtigsten zählen die Auszeichnung Van of the Year: Gewonnen 1994 vom Ducato, 2006 vom Doblò Cargo, 2008 vom Scudo, 2009 vom Fiorino und 2011 vom neuen Doblò Cargo.

Gebaut werden unsere Fiat Professional Fahrzeuge in 8 Produktionsstätten rund um den Globus. Das Werk SEVEL, im italienischen Val di Sangro sticht hier besonders hervor, hier werden nicht nur Ducatos am laufenden Band produziert, sondern auch Rekorde. Zuletzt 2015 als das fünf millionste Fahrzeug fertigstellt wurde. Das macht unser 1981 eröffnetes Werk zu einem der effektivsten Produktionsstätten für Nutzfahrzeuge in ganz Europa.